Kulinarische Weltreise

Vom 22. bis 24.9. verwandelt sich das Gelände des Autohaus Markötter Gütersloh in eine Schlemmermeile.
Beim großen Street Food Festival sind verschiedene Food Trucks, Küchen-Chefs und Hobby-Köche zu Gast, um die Besucher nach allen Regeln der Kulinarik zu verwöhnen. Sie präsentieren qualitativ hochwertige und vor allem auch ganz außergewöhnliche Gerichte – und das aus aller Welt.
Essen, schlemmen und probieren stehen auf dem Programm. Ganz nach Lust und Laune. Hier wird gehackt, gemischt und geräuchert, just in time abgeschmeckt und abgelöscht à la minute. Alles kommt frisch und heiß auf den Tisch und wird liebevoll angerichtet, denn schließlich isst das Auge bekanntermaßen mit.
Eine Aromen-Vielfalt von Ginger Honey und Sweet Apple über Kokos-Zitronengras und Mango-Chili verwöhnen Nase und Gaumen, kitzeln die Geschmacksnerven und machen Lust auf Neues.
Dinieren in geschlossenen Räumen war gestern, eine neue Ära des Schlemmens ist angebrochen: Street Food. Selbstverständlich gibt es dazu die passenden Getränke. Cocktails, frisch gemachte Limonaden, Fritz-Cola, Gin-Gurkenlimonade oder verschiedene Bierspezialitäten.
Ein Highlight ist sicherlich der 14-Meter Truck, der original amerikanische Burger zubereitet.
Und Oldtimer-Truck-Theken, Burritos und Nachos, Sushi, japanisches Streetfood, Third Wave Kaffee, Smoothies, veganes Street Food – Burger und Kuchen – afrikanische Chapati, eine Teigspezialität aus Uganda, philippinische Gerichte, Curry-Würste und Hot-Dog-Manufakturen, Pancakes, Poffertjes, Flammkuchen, Waffeln, Crêpes, Schoko-Kuchen, Dim Sum, Zucchini-Nudeln, Pulled Pork frisch aus dem Smoker, Ungarische Langos, Russisches Schaschlik, Wraps und Black Angus Steaks von außergewöhnlicher Qualität…..
Bei der Auswahl dürfte eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein. Eine tolle Gelegenheit, neue Gerichte auszuprobieren und sich vielleicht auch für die heimische Küche neue Anregungen zu holen. Beim Street Food Festival ist die ganze kulinarische Welt zu Gast. Da geht man doch gern gleich mehrmals hin und lässt sich rundherum verwöhnen.