Die Sommerferien stehen in allen Bundesländern in den Startlöchern. Im Anhang findet Ihr einen Bericht aus der promobil – Europas größtes Reisemobil-Magazin zum Thema Überladung und Strafen in Deutschland und Europa.
Damit Ihr nicht in die Bußgeldfalle tappt, möchten wir Euch raten mit dem Wohnmobil vor dem Urlaub auf eine Waage zu fahren. Das geht in der Regel bei den Raiffeisen Genossenschaften, auf einem Schrottplatz oder bei einem Kompostwerk. Meistens wir eine kleine Gebühr fällig. Bitte ruft dort vorher an und fragt, ob Ihr das Wohnmobil dort wiegen könnt/dürft. Und ganz wichtig Kind, Kegel, Gepäck und und und mitnehmen, damit wirklich alles was Ihr im Urlaub an Bord habt gewogen wird.

Wir wünschen Euch jetzt schon tolle Ferien und ganz viel Erholung.

https://www.promobil.de/tipp/ueberladung-gewicht-wohnmobil-strafen/