Rechteckiges Logo mamoparts shop

Zuwachs für unseren Herforder-Standort: 5 Fragen an…

Im Juli dürfen wir einen neuen Kollegen in unserem Herforder Standort willkommen heißen.    Wer sich hinter Ihrem neuen Ansprechpartner verbirgt, der diesen Sommer erfolgreich seine Ausbildung abgeschlossen hat, erfahren Sie in unserem Kurzinterview „5 Fragen an“. 

1. Wie heißt Du?

„Ich bin Bjane Mocha.“

2. Welche Aufgabe übernimmst Du bei Markötter?

„Seit dem 15.07. bin ich im Bereich “Ersatzteile & Zubehör” des Herforder Markötter-Standorts tätig und war zuvor aber auch schon zum Einarbeiten und er Paderborner Filiale.“

3. Was machst Du gerne in Deiner Freizeit?

„Ich gehe gerne ins Fitnessstudio, kümmere mich um meine Botanik (einen grünen Daumen habe ich aber eigentlich nicht, bei mir gehen sogar Kakteen ein:D) und koche ganz gern.“

4. Welche drei Worte beschreiben Dich am besten?

„Zuverlässig, entspannt, offen.“

4. Auf was freust Du Dich bei Markötter am meisten?

„Zunächst bin ich zu Markötter gegangen, weil ich Autos über alles liebe, und ich mich hier jeden Tag mit den unterschiedlichsten Fahrzegmodellen beschäftigen darf. Aber was mich jetzt neben den täglichen Aufgaben überzeugt, ist auch das Miteinander: Es ist einfach sehr angenehm und positiv!“

Wir wünschen Bjane dabei ganz viel Erfolg und freuen uns sehr, einen so motivierten Menschen für uns gewonnen zu haben!

Hier gibt es noch mehr zu entdecken...

Mitarbeiter

Najib Parwez: Auf 25 gemeinsame Jahre

1999 begann ein engagierter junger Mann bei uns seine Markötter-Laufbahn: Najib Parwez. Heute feiern wir bereits sein 25-jähriges Jubiläum und blicken anlässlich dieses besonderen Jahrestags auf