Rechteckiges Logo mamoparts shop

Frauenpower im Verkehrssicherheitszentrum

Genau eine Woche nach dem letzten Fahrsicherheitstraining waren heute mal nur die Frauen dran. Gemeinsam mit Ilka Brinkmann wiederholten einige unserer Kolleg:innen wichtige technische Aspekte rund ums Autofahren, die im Alltag zwar schnell nebensächlich werden, im Ernstfall jedoch lebenswichtig sein können.

Zunächst theoretisch erklärte Ilka Brinkmann die korrekte Lenkrad- und Sitzeinstellung sowie die Optimierung von Lenkung und Bremsung. Natürlich durften unsere Mitarbeiter:innen die neuen Techniken im Anschluss auch praktisch bei verschiedenen Modellen von PEUGEOT und VOLVO anwenden und unter erschwerten äußeren Bedingungen wie Glätte testen. Besonders beeindruckend war auch die Veranschaulichung der gravierenden Auswirkung von unterschiedlichen Fahrgeschwindigkeiten auf den Bremsweg.

Mit diesem und vielen weiteren spannenden Eindrücken und Aha-Effekten ging es für unsere Kolleg:innen am Nachmittag wieder zurück in unsere Standorte. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ilka Brinkmann, der Verkehrswacht und dem Verkehrssicherheitszentrum Bielefeld für den rundum gelungenen Tag und freuen uns schon auf das nächste Fahrsicherheitstraining.

Hier gibt es noch mehr zu entdecken...