Gemeinsam stark für unsere Auszubildenden

Das wünscht sich wohl jede:r Auszubildende: Perfekt vorbereitet die Abschlussprüfung absolvieren und stressfrei bestehen.

Um unseren Nachwuchstalenten das gewährleisten zu können, legen wir großen Wert darauf, dass sie alle Arbeitsbereiche intensiv kennenlernen und von der Erfahrung unserer zertifizierten Ausbildungsverantwortlichen profitieren.

Darüber hinaus freuen wir uns sehr, dass wir unseren angehenden Gütersloher Kfz-Mechatroniker:innen nun schon seit fast zwei Jahren zusätzliche Schulungen ermöglichen können, in denen Hans-Werner Kramer – der übrigens der Vater unseres Kollegen Jan Kramer (rechts im Bild) ist – seine langjährige Expertise aus der Automobilbranche mit unseren Auszubildenden teilt. Dabei können sie in aller Ruhe Themen und Fragen ansprechen, für die im oftmals sehr bewegten Alltagsgeschäft nur wenig Zeit bleibt.

Eine riesige Hilfe ist dabei auch Maik Milsmann (links im Bild), der uns als Geschäftsführer des Gütersloher Unternehmens für Autorecycling und Containerdienste ganz unterschiedliche Kfz-Teile wie Bremssättel, Hauptbremszylinder, Zahnriemen oder Motoren zur Verfügung stellt, anhand derer unsere Auszubildenden ein tiefgreifendes Verständnis für die komplexe Technik unserer Fahrzeuge entwickeln können.

Mehr Praxisnähe geht nicht! So können sich unsere Auszubildenden ganz gelassen darauf freuen, ihr versiertes Fachwissen unter Beweis zu stellen. Wir bedanken uns im Namen des ganzen Teams von Herzen bei Maik Milsmann und Hans-Werner Kramer für ihr wertvolles Engagement bei unserer Nachwuchsförderung und freuen uns auch weiterhin auf eine gute, enge Zusammenarbeit.

Hier gibt es noch mehr zu entdecken...