PEUGEOT bietet attraktive Mehrausstattung für die Modelle PEUGEOT 208 und 2008

Bereits im Oktober letzten Jahres hat die Löwenmarke mit dem PEUGEOT 208 Urban Move die Angebotspalette um ein attraktives Sondermodell erweitert.

Zukünftig ist auch der PEUGEOT 2008 als Sondermodell Urban Move erhältlich. Doch ganz gleich ob Kleinwagen oder kleiner Crossover – mit Urban Move vereint die französische Marke die umfangreiche Serienausstattung des Ausstattungsniveaus Active mit den von PEUGEOT-Kunden am häufigsten ausgewählten Sonderausstattungen und schafft somit ein besonders attraktives Angebot für preisbewusste Kunden.

PEUGEOT 208 Urban Move
Der PEUGEOT Bestseller 208 ist ein Kleinwagen mit großem Erfolg, der auch als Sondermodell Urban Move glänzt. Neben den 17 serienmäßigen Features aus den Bereichen Sicherheit, Komfort und Technik sowie Audio und Telematik bieten eine akustische und visuelle Einparkhilfe, ein Multifunktions-Lederlenkrad sowie beheizbare Außenspiegel zusätzliche Raffinessen. Im Innenraum erhöht eine Mittelarmlehne den Komfort.

PEUGEOT 2008 Urban Move: Der Newcomer
Auch der PEUGEOT 2008 ist künftig als Sondermodell Urban Move erhältlich und basiert auf dem Ausstattungsniveau Active. Mit der serienmäßig vorhandenen visuellen und akustischen Einparkhilfe nimmt auch er kleinere Parklücken mit links. Eine Sitzheizung vorne sorgt in drei Stufen für Wohlbefinden an kalten Tagen. Das Sondermodell ist – wie auch der PEUGEOT 208 Urban Move – in zwei Motorisierungen (mit 60 kW/82 PS und 81 kW/110 PS) erhältlich.

208 (basierend auf den Peugeot 208 Active!):

2008

Energieeffizienzklasse
CO2-Emission kombiniert: 114 g/km

Verbrauch kombiniert (l/100 km) : 4,9

Hier gibt es noch mehr zum Entdecken...