Mit der Zustimmung zur Datenverarbeitung willigen Sie ein, dass die Markötter Gruppe, der Hersteller Ihrer Automarke und unsere Partnerunternehmen Sie auf folgenden Wegen kontaktieren dürfen: -Postalisch an die zuvor genannte Adresse -Telefonisch an die zuvor genannte Telefonnummer (inkl. SMS) – E-Mail an die zuvor genannte E-Mail Adresse.

 

 

Die im Vertrag angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, Bankdaten, relevante Fahrzeugdaten und technische Daten, die allein zum Zwecke der Durchführung des entstehenden Vertragsverhältnisses notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben und verarbeitet.

Für jede darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es regelmäßig der Einwilligung des Betroffenen. Eine solche Einwilligung können Sie im Folgenden Abschnitt freiwillig erteilen.

 

Die Einwilligung erfolgt für die Nutzung der Daten für eigene Zwecke und für die u.g. Partnerunternehmen zum Zwecke der schriftlichen, telefonischen oder elektronischen Kontaktaufnahme im Rahmen der

 

  • Kundenbetreuung: bspw. u.a. zur Einladung zu Veranstaltungen, zur Information über technische Neuerungen oder Benachrichtigungen zu HU-Terminen oder Reifenwechsel.

 

  • Kundeninformation: bspw. u.a. zur Information über Neu- und Gebrauchtfahrzeuge, Leasing- und Finanzierungsangebote und Werkstattangebote.

 

  • Informationen: bspw. u.a. Individuelle und personalisierte Informationen unserer Angebote, Produkte und Dienstleitungen.

 

  • Kundenzufriedenheitsbefragungen: bspw. u.a. Kontaktaufnahme nach erfolgter Durchführung eines Auftrages bezüglich Ihrer Zufriedenheit.

 

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit

Sie können jederzeit Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten wahrnehmen. Kontaktieren Sie uns einfach auf den oben beschriebenen Wegen. Sofern Sie eine Datenlöschung wünschen, wir aber noch gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind, wird der Zugriff auf Ihre Daten eingeschränkt (gesperrt).

 

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Dieses ist Ihnen zum Beispiel bei der für uns zuständigen Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen möglich, https://www.ldi.nrw.de/

 

Widerspruchsrecht

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an den Vertragspartner übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über unsere Hinweise zum Datenschutz in jedem unserer Büros und unter https://www.markoetter.de/datenschutz/ .