Rechteckiges Logo mamoparts shop

Der neue VOLVO EX30: Technische Highlights, Reichweite und mehr

So klein, so großartig!

Der neue EX30 ist der VOLVO mit dem bisher kleinsten ökologischen Fußabdruck –
das perfekte Fahrzeug für alle, die großen Wert auf Nachhaltigkeit und Komfort legen.

Denn das kleinste SUV aller Zeiten überzeugt außerdem mit zahlreichen Sicherheits-, Komfort- und Konnektivitätsfunktionen:

Park Pilot Assist:
Der neue VOLVO EX30 parkt, steuert, beschleunigt und bremst ganz von selbst.

Hochleistungs-Soundsystem:
Das SUV verfügt über eine stylische Harman Kardon-Soundbar.

Ambientebeleuchtung:
Gleich fünf verschiedene Licht- und Soundeinstellungen lassen Sie in das skandinavische Flair eintauchen.

Praktische Stauraumlösungen:
Ganz neu gedachte Lagerungsmöglichkeiten sorgen für maximalen Nutzen und Komfort.

Außerdem fasziniert der VOLVO EX30 mit einer elektrischen Reichweite (nach WLTP) von 344 Kilometern und 272 PS, die das Fahrzeug von 0 auf 100 km/h in 5,7 Sekunden beschleunigen lassen. Und das Beste: Das SUV verfügt über eine Schnellladefunktion, mithilfe derer Sie Ihr Auto in nur 26 Minuten von 10 auf 80 % Akku laden können.

Weitere technische Informationen

Fahrzeugabmessungen

Höhe
1549 mm

Breite
1836 mm

Länge
4233 mm

Sitzplätze & Laderaumvolumen

5 Sitze
Im VOLVO EX30 können alle fünf Insassen den Komfort eines individuellen und ergonomisch gestalteten Sitzes genießen. Auf den leicht verstellbaren Vordersitzen findet man direkt die perfekte Sitzposition. Darüber hinaus trägt die schlanke Formgebung der Rückseiten zu einer größeren Beinfreiheit für die Fondpassagiere bei.

 

Zweigeteilte, flach umklappbare Rückbank
Die Rücksitzlehne ist in zwei Teile geteilt (40/60), die sich leicht einzeln umklappen lassen, sodass Sie sowohl Passagiere als auch Ladung transportieren können, ohne den Komfort der Mitfahrer:innen zu beeinträchtigen. Die separaten ISOFIX-Befestigungen an den äußeren Rücksitzpositionen ermöglichen außerdem den schnellen und sicheren Einbau von Kindersitzen mit entsprechender ISOFIX-Vorbereitung.

 

Gepäckraum
Der elegante Gepäckraum bietet den nötigen Platz für Ihre Ausrüstung und Ihr Gepäck. Praktische Haken helfen beim Verstauen von Einkaufstüten und vier weitere Ösen helfen zusätzlich, Ihre Ladung zu sichern. Das Ladevolumen hinter den Rücksitzen beträgt 318 Liter unter der herausnehmbaren Hutablage; dazu gehört ein 61 Liter großer, versteckter Stauraum unter der Ladefläche. Um die Vielseitigkeit zu erhöhen, lässt sich diese leicht in zwei Stufen verstellen – eine normale flache Stufe und eine niedrige Stufe für größere Gegenstände wie Koffer. Bei umgeklappten Rücksitzen kann hinter den Vordersitzen ein faltbares Schutznetz angebracht werden, das die volle Nutzung des Gepäckraums ermöglicht und die Insassen vor loser Ladung schützt.

 

Frunk
Der Frontgepäckraum bietet einen praktischen Zusatzstauraum und sorgt so für mehr Platz im Heckgepäckraum. Er ist in zwei Bereiche unterteilt: einen oberen Bereich für Utensilien wie zusätzliche Ladekabel und Flaschen sowie einen unteren Bereich, der für ein Warndreieck und ein Reifenreparaturkit vorgesehen ist. Die beiden Bereiche sind durch einen leicht herausnehmbaren Gepäckraumboden getrennt.

Motor & Batterie

Batterie
Nennenergie: 69kWh
Gleichstrom-Schnellladestation: 26,5 Min.
Zu Hause laden: 8 h

Reichweite

Single Motor:
Rein elektrische Reichweite, gewichtet (WLTP)
Bis zu 344 km

Stromverbrauch (kombiniert)
16.7 kWh/100 km

 

Single Motor Extended Range:
Rein elektrische Reichweite, gewichtet (WLTP)
Bis zu 480 km

Stromverbrauch (kombiniert)
15.7 kWh/100 km

 

Twin Motor Performance:
Rein elektrische Reichweite, gewichtet (WLTP)
Bis zu 460 km

Stromverbrauch (kombiniert)
16.3 kWh/100 km

Hier gibt es noch mehr zu entdecken...

Philipp Kielhorn und Christina Schürmann nehmen die Gewinnerurkunde entgegen
Allgemein

Automotive Business Award 2024: Wir sind Gewinner

Das Autohaus Markötter gehört zu den besten Unternehmen des deutschen KfZ-Gewerbes und überzeugt mit seinem Arbeitszeitmodell zur 4-Tage-Woche auf dem Podium. In dieser Woche traff